Wertvolle Arbeit stiften.

Beschäftigungsangebote für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und Behinderungen fördern.

Arinet

WEGE IN ARBEIT EBNEN –
PSYCHISCHE GESUNDHEIT FÖRDERN

Das Arbeitsintegrationsnetzwerk ARINET entstand 1995 als Projekt der Hamburger Initiative Arbeit für psychsich Kranke e.V. und wurde anschließend als gemeinnützige GmbH weitergeführt. Im Laufe der Jahre hat sich das Leistungsspektrum von ARINET kontinuierlich erweitert.

Heute engagieren sich bei ARINET über 60 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die berufliche Rehabilitation, für Inklusion und Prävention.
Seit dem 01.01.2013 ist ARINET unter Dach der Stiftung Hamburger Initiative angesiedelt. Die multiprofessionellen Teams gestalten

  • Individuelle berufliche Rehabilitationsprozesse
  • beraten und begleiten im Rahmen des Integrationsfachdienstes
  • gestalten Leistungen zur beruflichen Eingliederungshilfe
  • helfen Unternehmen bei Fragestellungen rund um die Förderung und dern Erhalt der psychischen Gesundheit ihrer Beschäftigten

Gleichzeitig bietet ARINET als gemeinnützige Gesellschaft  die professionelle Plattform zur Umsetzung von stiftungsrelevanten Projekten zur Schaffung von zusätzlicher Arbeit.

Hier erfahren Sie mehr über ARINET

 

 

Spenden Sie jetzt

Zertifizierte Qualität

ARINET ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und anerkannter Träger nach AZAV.

Mitgliedschaften

ARINET ist Mitglied im PARITÄTISCHEN und engagiert sich in den Arbeitsgemeinschaften Unterstützte Beschäftigung, Integrationsbetriebe und Arbeit.

Kontakt zu ARINET

Der zentrale Sitz von ARINET befindet sich in der Schauenburgerstraße 6, 20095 Hamburg.
Tel. 040 / 38904510, info@arinet-hamburg.de