Wertvolle Arbeit stiften.

Beschäftigungsangebote für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und Behinderungen fördern.

Minigolf Cup inklusiv 2022

In Hamburg geht ein inklusives Projekt an den Start! Wir wollen einen regelmäßigen Begegnungsraum schaffen und treffen uns auf der Minigolfanlage des VfL Lohbrügge zum gemeinsamen Minigolfspiel. Der Minigolf Cup inklusiv ist ein Projekt von Weitsprung und wird gefördert von Aktion Mensch. An sechs Spieltagen lassen wir den Ball auf 18 Bahnen rollen. Es wird in gemischten Teams gespielt. Über die sportliche Aktivität bringen wir Menschen miteinander in Kontakt und geben Impuls zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. Die Freude am Spiel, das Kennenlernen der Mitspielenden und die Möglichkeit, sich neue Fertigkeiten zu erschließen, stehen im Vordergrund des Minigolf Cups. Barrieren werden überwunden und Inklusion (er-)lebbar gemacht. Es wird auch eine Siegerehrung geben. Wir berichten an dieser Stelle regelmäßig von den Spieltagen.

Tätgkeitsbericht 2021 liegt vor

Was hat die Stiftung Hamburger Initiative im noch immer von Corona geprägten Jahr 2021 beschäftigt und erreicht? Welche Aktivitäten standen im Vordergrund? Wer sind die handelnden Akteur:innen - in den Projekten, im Stiftungsvorstand und im Stiftungsrat? Dies und mehr können Sie im 06/2022 herausgegebenen Tätigkeitsbericht der Stiftung Hamburger Initiative lesen.